bio bella dent Dentallabor
bio bella dent Dentallabor

Willkommen...

... auf der Homepage des bio bella dent Dentallabor Bettina Wehner 

in Burkardroth.

 

 

Bettina Wehner und das Team von bio bella dent

... eine kleine Feierstunde

Am 12. September haben wir uns im La Canchanchara in Bad Kissingen zu einer kleinen Feierstunde versammelt. Anlass war die Verabschiedung unserer beiden Ruheständlerinnen Ilse Schlereth und Beda Schneider. Unsere Raumpflegerin Beda Schneider verlässt uns zum Jahresende in ihren wohlverdienten Ruhestand. Ilse Schlereth möchte noch weiter inkleinerem Rahmen für unstätig sein. Außerdem haben wir die Gelegenheit zum Anlass genommen unserer Jung-Meisterin Denise Blana und unserer Jung-Technikerin Emilia Scholz zu ihren bestandenen Prüfungen zu gratulieren.  

bio bella dent fährt jetzt auch elektrisch...

Am 19. August haben wir beim Autohaus Hofmann in Burglauer unsere neuen Fahrzeuge übernommen. Einen Kia Picanto und einen Kia e-niro. Mit dem vollelektrischen Kia e-niro folgen wir konsequent weiter unserem Credo weg von fossilen Brennstoffen.  

Pflege von herausnehmbarem Zahnersatz

Bakterien im Mund- und Rachenraum können Entzündungen und Mundgeruch auslösen. Die Prothese bedeckt die Mundschleimhaut an Kiefer und Gaumen und stört so die Selbstreinigung durch Speichel und Zunge.
Verwenden Sie eine spezielle Prothesenbürste oder eine Zahnbürste mit weichen Borsten, um Beläge und Bakterien von Ihrer Prothese zu entfernen.

Massieren und reinigen Sie deshalb mit der Prothesenbürste auch das Zahnfleisch unter der Prothese.
Verwenden Sie bitte  k e i n e  Reinigungstabs oder scharfe Zahnpasten zur Reinigung Ihrer "Neuen Zähne".

Wann immer irgendwelche Probleme mit Ihren „Neuen“ auftreten, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Zahnarzt.
Denken Sie an regelmäßige Kontrolltermine, denn auch Prothesen müssen nachuntersucht werden!

Unser Beitrag zum Klimaschutz - Heizung und Warmwasser ohne Öl

Wir leisten unseren Beitrag zum Klimaschutz. Mit der Demontage der alten Ölheizung und der Montage einer Solarthermie-Anlage (Vakuum-Röhrenkollektoren Vitosol 300-TM) in Kombination mit einem Brauchwasserspeichers, ist unsere Heizungssanierung abgeschlossen.
Der Brauchwasserspeicher (Viessmann Vitocal 060-A) mit einem Volumen von 260 l verfügt über 3 Möglichkeiten der Wassererwärmung. a) eine integrierte Wärmepumpe, b) einen elektrischen Heizstab und c) über einen Wärmetauscher für Solarthermie.

Die Demontage/Montage der Heizung erfolgte teilweise in Eigenleistung  unter der Federführung des Heizungs- und Sanitärunternehmens Detlef Krapf aus Premich.

Erster Schritt war im Jahr Oktober 2017 die Installation einer Photovoltaik-Anlage mit 9,9 kW Peak in Kombination mit einem E3DC-Hauskraftwerk. Hierbei handelt es sich um einen Energiespeicher mit einer Kapazität von 15 kw/h. Durch den Einsatz der Photovoltaik und des Hauskraftwerks konnten wir den Bezug von Strom vom Energielieferanten im Jahr 2018 um ca. 70 % senken. Von der Photovoltaik erzeugter Strom wird im Labor direkt verbraucht. Um die durch die Photovoltaik erzeugte Energie in einem noch höheren Grad nutzen zu können, haben in einem zweiten Schritt Anfang 2019 die Beheizung der Laborräume auf eine elektrische Infrarotheizung umgestellt.
Da die Heizung sowohl die Laborräume als auch das Wohnhaus versorgt stellen wir die Heizung auch hier auf eine elektrische Infrarotheizung in Kombination mit einem vorhandenen Kachelofen um. So können wir den in der Photovoltaikanlage erzeugten Strom nahezu vollständig selbst nutzen. 

Ein weiterer Schritt weg von fossilen Brennstoffen hin zur Nutzung  erneuerbarer Energien.

Kunstwerke

Jeder Zahnersatz, der mein Labor verlässt, ist individuell für Sie als Patient mit größter Sorgfalt hergestellt und stellt für sich ein kleines Kunstwerk dar.

Präzision

Die Herstellung von Zahnersatz ist Präzisionsarbeit. Damit die von uns gefertigten Kronen in Passform und Ästhetik den Ansprüchen der Patienten gerecht werden, erfolgt  die Feinarbeit unter dem Stereomikroskop.

Witz

So stirbt man standesgemäß:

  • Der Beamte entschläft sanft
  • Der Religiöse muss dran glauben
  • Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an
  • Der Fechter springt über die Klinge
  • Die Putzfrau kehrt nie wieder
  • Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht
  • Der Autohändler kommt unter die Räder
  • Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke

Klicken Sie hier,

um den Weg zu uns zu finden:

bio bella dent Dentallabor

Bettina Wehner
Zahntechniker-Meisterin
Asternweg 8
97705 Burkardroth

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0 97 34  10 67

schreiben Sie uns eine Email oder verwenden Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© bio bella dent Dentallabor 2015

Anrufen

E-Mail